Psychologische Unternehmensberatung in Kassel | Leistungen | Training sozialer Kompetenz

Training sozialer Kompetenz

Störquelle Konflikte - soziale Kompetenz bietet Konfliktlösung

Neben den individuellen Kompetenzen und den Rahmenbedingungen führen zwischenmenschliche Konflikte immer wieder zu Schwierigkeiten in Unternehmen. Kommunikationsabläufe funktionieren nicht, Informationen werden zurückgehalten, der Kundenkontakt gestaltet sich schwierig.

Das Modul Training sozialer Kompetenz setzt genau an diesen Störquellen an.
Typische Konfliktsituationen werden herausgearbeitet, analysiert und neuen Lösungen zugänglich gemacht.
Die neu erarbeiteten Strategien werden eingeübt, im Alltag ausprobiert und reflektiert.

Training sozialer Kompetenz - Methoden und Fortbildungen

Bei diesem Training wird zunächst ein "Ist-Zustand" erhoben. Auf dieser Basis werden Ziele erarbeitet.
Mögliche Methoden zur Zielerreichung sind:

  • GSK (Gruppentraining sozialer Kompetenz)
  • Fortbildung „Rückmeldegespräche“
  • Fortbildung „Kommunikation im Team“
  • Fortbildung:„Kritikfähigkeit“
  • Fortbildung „Moderation“
  • Fortbildung „Arbeit kreativ gestalten“

Zielgruppe und Umfang

Das Modul richtet sich an Arbeitnehmer und Führungskräfte und wird je nach Bedarf des Unternehmens angepasst. Bei den einzelnen Fortbildungen handelt es sich um 1- 2 tägige Veranstaltungen